Politische Akademie 2018

K1600 PolAk18 Online Final

„America First", der Konflikt in der Ukraine oder der Krieg in Syrien: Bewährte Mechanismen internationaler Politik scheinen nur noch bedingt zu funktionieren. Wie geht die deutsche Außenpolitik mit diesen Herausforderungen um? Und wie funktioniert diese überhaupt? Welche Entscheidungen treffen die Kanzlerin, der Außenminister oder Diplomat*innen? Sind es wirtschaftliche Interessen oder humanitäre Werte, auf denen die Entscheidungen beruhen? Und wie findet man den richtigen Umgang mit schwierigen Partnern, wie der Türkei, Russland oder den USA?

Diskutiert eure Fragen mit Fachpolitiker*innen aus dem Bundestag, befragt Lobbyist*innen und Journalist*innen und besucht das Auswärtige Amt. Neben den Gesprächen und dem inhaltlichen Programm, gibt es natürlich ausreichend Gelegenheit, das wunderschöne Berlin zu erkunden und nette Leute kennenzulernen.

Du bist zwischen 16 und 26 und hast Lust bekommen? Dann sehen wir uns in Berlin!
Wichtig: Für die Politische Akademie kannst du Bildungsurlaub oder Schulbefreiung beantragen. Dabei unterstützen wir dich gerne.


Download Flyer
Download Anmeldeformular