November Rückblick - Was bewegte die KSJ?

collage Nov 2016

(1) Bundesleitung Julia hat die Diözesankonferenz der KSJ Hamburg besucht. Neben dem Studienteil über Vorurteile im Alltag standen auch einige Neu- und Wiederwahlen an. Hierzu viel Erfolg und vor allem Spaß den neuen DLerinnen und DLern bei ihren Aufgaben in der KSJ.

(2) Die gesamte Bundesleitung war zu Besuch bei unserem neuen Kontaktbischof Weihbischof Bentz in Mainz. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, regen Austausch und viele gemeinsame Begegnungen.

(3) Julia besuchte auch die Diko der KSJ Paderborn in Lippstadt. Höhepunkt war die Wahl der neuen Diözesanleitung.Wir wünschen Anna und Jonas viel Spaß, Erfolg und Durchhaltevermögen bei ihren neuen Aufgaben.

(4) In Haus Altenberg fand die Jahreskonferenz Jugendseelsorge 2016 der afj statt. Getreu der Bibelstelle: "Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenig Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Geht! Ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe" (Lk 10,2b-3), dreht sich das Thema im Studienteil rund um Personal. Julia hat sich hier besonders um die Bereiche Ausbildung und Personalentwicklung gekümmert. Außerdem wurde gestern der vorsitzende Bischof der Kommision Jugend, Bischof Wiesemann, feierlich verabschiedet.

(5) Außerdem fand die DK (Diözesankonferenz) des KSJ Diözesanverband Aachen statt und Bundesleitung Silvia war vor Ort. Freudigerweise konnten doch mehr DL-Stellen besetzt werden, als vorher vermutet. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle auch von uns an Jule Hollmann und Tobias Horak, die neu gewählt wurden, sowie Doris Keutgen und Yannik Corsten zur Wiederwahl! Außerdem wurde nach 3 Jahren Melanie Siebert aus der Diözesanleitung verabschiedet! Vielen, vielen Dank für dein großartiges Engangement, Mellie!!!