Juni Rückblick - Was bewegte die KSJ?

collage Juni

(1) Dem Post-Streik zum Trotz: Die neue d!rect mit dem Titelthema "Toleranz?" (Wie passend!) ist erschienen und auch beim wirklich letzten Mitarbeiter des KSJ Bundesamtes im Briefkasten gelandet. Wir hoffen, die meisten von euch sind ebenfalls versorgt und wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

(2) Die gemeinsame Zeit mit unserem lieben BFDler Nils neigt sich leider langsam dem Ende entgegen. Wir suchen nun einen würdigen Nachfolger bzw. würdige Nachfolgerin:

Neben netten Kollegen inkl. Bundesleitung erwartet dich ein breites Aufgabenspektrum. Dieses besteht primär in Verwaltungs- und Organisationsarbeiten. Darüber hinaus bieten sich einige Möglichkeiten, Kompetenzen in verschiedensten Bereichen auszubauen wie z.B.: Layout und Design, Redaktion sowie Jugend- und Sozialarbeit.
Sollte dich das alles ansprechen dann bewirb dich am besten gleich bei uns mit deinem Lebenslauf und einem kurzen Bewerbungsanschreiben.
Weitere Infos gibt es HIER.

(3) Im Juni fand die Landeskonferenz der LAG J-GCl und KSJ Bayern statt und Bundesleitung Ozan war vor Ort. Neben den intensiven Diskussionen standen vor allem Wahlen an. Eva Schubert wurde wieder zur Landessekretärin und Tobi Königseder und Klara Kretzinger zu neuen Landesleitern gewählt. Nach vier Jahren in der Landesleitung wurde Charlotte Nothaft verabschiedet. Allen nochmals vielen Dank für ihr Engagement.